ITA Moulding Process bois moulés industriel

ITA MOULDING PROCESS

Formholz, ein natürlicher Verbundwerkstoff

Formholz ist eine Technologie, die eine reproduzierbare und abfalllose Herstellung einer großen Vielfalt von Formen gestattet, die zu 95 % aus Nadelholzschnitzeln und zu 5 % aus formaldehydfreiem Isocyanatkleber bestehen.
Die Technologie ermöglicht Holzteile mit Sperrholz ebenbürtigen und gegenüber Spanplatten besseren mechanischen Eigenschaften.

Neben der Wiederholbarkeit sehr einfacher wie auch sehr komplexer Formen und seinen mechanischen Eigenschaften weisen Teile aus Formholz zahlreiche Vorzüge auf:

 

ITA Moulding Process découpe et moulage précis

MAẞGENAUIGKEIT

ITA Moulding Process large éventail de possibilités

EIN BREITES SPEKTRUM AN MÖGLICHKEITEN

gegenüber herkömmlichem Holz

ITA Moulding Process applications mutiples et possibilités infinis

VIELSEITIGE ANWENDUNGEN

Hohldielen im Bauwesen, Fassböden, Kabeltrommeln, Sitze und Rückenlehnen für Veranstaltungsräume, Büromöbel usw

ITA Moulding Process concurrent direct plastique

EINE UMWELTFREUNDLICHE ALTERNATIVE ZU KUNSTSTOFF

ITA Moulding Process Bois mousse moulée etablissement recevant du public

europäische Sicherheitsklasse für Einrichtungen mit Publikumsverkehr auf Anfrage

95%

Nadelholzschnitzel

ITA Moulding Process label pefc tracabilité bois

Über den Geschäftsbereich Formholz setzt ITA Moulding Process seinen umweltverantwortlichen Ansatz fort, indem es Best Practice umsetzt, die jährlich von einer unabhängigen Prüfstelle mit dem Label PEFC ausgezeichnet und zertifiziert wird. Das Label garantiert den Schutz der Waldressourcen. Es bescheinigt weiterhin, dass alle an Herstellung und Verkauf beteiligten Zwischenhändler den Anforderungen der PEFC-Kontrollkette genügen.

In diesem Rahmen achtet ITA Moulding Process ganz besonders auf die Auswahl seiner Rohstoffe und ihre Herkunft. Das für die Herstellung von Teilen aus Formholz verwendete Holz stammt zu 100 % aus einer regionalen französischen Produktion in einem Umkreis von weniger als 100 Kilometern. Aus nachhaltig bewirtschafteten Forsten stammendes Holz ist ein hervorragender, weil erneuerbarer und nachhaltiger Werkstoff. Alternative Werkstoffe wie PVC für Sitzrahmen oder Beton im Bauwesen weisen häufig eine sehr viel weniger gute Ökobilanz auf.

ITA Moulding Process ist in
zahlreichen Branchen vertreten

Secteur d'activités Spectacles

EVENTS

Secteur d'activités Mobilier

MÖBELINDUSTRIE

Secteur d'activités Agencement

DEKO

Secteur d'activités Nautisme

BOOTSBAU

Secteur d'activités Industrie

INDUSTRIE

Secteur d'activités Bâtiment

BAUWESEN

Secteur d'activités Ferroviaire

EISENBAHN

Secteur d'activités Médical

MEDIZINBEREICH

Secteur d'activités Loisirs

FREIZET

KONTAKT

Sie benötigen eine Auskunft oder haben einen besonderen Wunsch? Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus, wir antworten Ihnen schnellst möglich.